Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel

Fruchtige Erdbeeren, sahniger Joghurt und knackige Schokolade – eine einfache, aber unschlagbare Kombi für ein herrlich erfrischendes Eis am Stiel.
2
Aus essen & trinken Video
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Stück
  • 200 g Erdbeeren, 

    plus 4 Stück zum Garnieren

  • 200 g Sahnejoghurt
  • 40 ml Rosensirup, 

    oder Holunderblütensirup

  • 80 g Schokolade, 

    zartbitter, gehackt

  • 1 El Kokosöl
  • Dekorperlen, 

    oder gehackte Nüsse

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • „Eis am Stiel“-Form für 60 Minuten einfrieren.

  • 200 g Erdbeeren mit 50 g Sahnejoghurt und dem Sirup fein pürieren. Die übrigen Erdbeeren längs in Scheiben schneiden und an den inneren Rand der Eisformen drücken. Erdbeerpüree und restlichen Joghurt in einem Messbecher leicht marmorieren und in die Eisformen füllen.

  • Werden Eisformen mit im Deckel integrierten Stiel verwendet, diesen sofort aufsetzen und einfrieren. Werden Holzstiele benutzt, zunächst die Form mit dem Eis für ca. 60 Min. einfrieren oder bis die Masse leicht fest wird. Nun die Stiele einstecken und das Eis mindestens 3 Stunden vollständig durchfrieren lassen.

  • Schokolade und Kokosöl über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die fertigen Eis am Stiel zu einem Viertel eintauchen, umdrehen und hin und her bewegen, sodass die Schokolade etwas am Eis herunterlaufen kann. Sofort auf ein Backpapier legen und mit Dekoperlen bestreuen. Eis bis zum Verzehr einfrieren.

nach oben