VG-Wort Pixel

Frozen Yogurt Bites

essen & trinken Video
Frozen Yogurt Bites
Eiskalt, fruchtig und extrem lecker: Diese Frozen Yogurt Häppchen können Sie ganz einfach wegnaschen.

Zutaten

Für
1
Portion
2

Stiel Stiele Basilikum

2

Stiel Stiele Minze

500

g g Sahnejoghurt (griechisch)

500

g g Himbeeren (frisch oder TK (aufgetaut))

300

g g Brombeeren (frisch oder TK (aufgetaut))

4

El El Ahornsirup

Außerdem: 2-4 Eiswürfelbehälter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Basilikum und Minze waschen, trockenschütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Getrennt fein hacken.
  2. Joghurtmenge halbieren und mit je einer Sorte Früchte fein pürieren. Je 2 EL Ahornsirup unterrühren. Basilikum in die Himbeermischung, Minze in die Brombeermischung rühren.
  3. Joghurtmischungen in die Mulden der Eiswürfelformen füllen und die Bites mindestens 2 Stunden durchfrieren lassen.
  4. Wurden feste Formen verwendet, die Bites kurz antauen lassen und dann herausklopfen. Bei Verwendung von Silikonformen die Bites einfach herausdrücken. Gleich genießen oder in einer Box mit Deckel einfrieren.
Tipp
Die Bites lassen sich auch toll je nach Geschmack abwandeln
– z. B. mit Erbeeren, Waldfrüchten, Banane oder auch Nüssen und Müsli.