Rinderfilet mit Chipotle-Mayonnaise

Reger Wandel: Aus Jalapeños werden geräuchert Chipotles. Aus Chipotles wird mit Mayonnaise püriert eine Sauce zum Niederknien. Auf Rind, mit Bohnen-Papaya-Salsa - ein kleiner Traum.
14
Aus essen & trinken 02/2018
Kommentieren:
Rinderfilet mit Chipotle-Mayonnaise
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Mayonnaise
  • 200 ml Öl, 

    neutral, zimmerwarm

  • 1 Ei, 

    zimmerwarm, (Kl. M)

  • 0.5 Tl Senf, 

    mittelscharf

  • 3 El Limettensaft
  • 2 Chipotles Chilischoten, 

    in Adobo-Sauce (online erhältlich)

  • Salz
  • Zucker
  • Salsa
  • 1 Dose Bohnen, 

    schwarz, (400 g)

  • 350 g Papayas, 

    reif

  • 1 Pfefferschote, 

    rot

  • 0.5 Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • 6 El Orangensaft, 

    frisch gepresst

  • 0.25 Tl Kreuzkümmel, 

    gemahlen

  • Filet
  • 1 Tl Öl, 

    neutral

  • 700 g Rinderfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Butter
  • 1 Baby-Römersalat

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 840 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 46 g
Fett: 63 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Mayonnaise Öl, Ei, Senf und 1 Tl Limettensaft in einen Rührbecher geben. Einen Schneidstab hineinstellen. Den Schneidstab auf den Becherboden stellen und beim Mixen langsam hochziehen, bis eine cremig-feste Mayonnaise entsteht. Chipotle-Chilis aus der Sauce nehmen, entkernen und grob würfeln. Chilis und 2-3 El Adobo-Sauce mit der Mayonnaise pürieren und mit Salz, Zucker und restlichem Limettensaft abschmecken.

  • Für die Salsa schwarze Bohnen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Papaya schälen, Kerne mit einem Teelöffel entfernen und das Frucht eisch in 5 mm große Würfel schneiden. Pfefferschote putzen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Scheiben schneiden. Mit Bohnen, Papaya und Pfefferschote in einer Schüssel mischen und mit Salz, Orangensaft und Kreuzkümmel abschmecken.

  • Für das Filet Öl in einer beschichteten ofenfesten Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze rundum 2-3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Butter zugeben, zerlassen und das Filet damit beträufeln. Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 35-38 Minuten garen, dabei das Filet mehrmals wenden.

  • Fleisch aus dem Backofen nehmen, mit einem tiefen Teller abdecken und 5 Minuten ruhen lassen. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf dem Salat mit Salsa und Chipotle-Mayonnaise servieren.

nach oben