Die perfekte Guacamole

Mit frischem Koriander, Limette und einer Prise Kreuzkümmel: Guacamole darf in der mexikanischen Küche nicht fehlen.
13
Aus essen & trinken 02/2018
Kommentieren:
Guacamole
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel, 

    weiß, klein

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1 Pfefferschote, 

    rot

  • 2 Avocados, 

    reif

  • 2 El Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Kreuzkümmel, 

    gemahlen

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 206 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebel und Knoblauch sehr fein würfeln. Korianderblättchen von den Stielen abzupfen und fein hacken. Pfefferschote halbieren, Kerne entfernen und fein würfeln.

  • Avocados halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in einer Schüssel mit einer Gabel (oder einem Kartoffelstampfer) zerdrücken. Sofort Limettensaft einrühren. Zwiebeln, Knoblauch, Koriander und Pfefferschote einrühren und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Die Guacamole bis zum Servieren direkt auf der Oberfläche mit Klarsichtfolie abgedeckt kalt stellen.

nach oben