Sandwiches mit Roter Bete und Stilton

Sandwiches mit Roter Bete und Stilton
Foto: Thorsten Suedfels
Very British! Stilton wird in England als König unter den Käsesorten bezeichnet. Zusammen mit Walnüssen und rote Bete wird daraus ein köstliches Sandwich.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 185 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Stück

g g Rote Beten

Salz

g g Walnusskerne

Scheibe Scheiben Stilton (à 10 g)

Scheibe Scheiben Weizen-Sandwich-Toast (Vollkorn-Sandwich-Toast)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rote Bete gründlich waschen, ungeschält in kochendem Salzwasser bei mittlerer Hitze 30—40 Minuten sehr weich garen; große Knollen eventuell halbieren. Kurz abkühlen lassen. Schale mit einem kleinen Messer abziehen (mit Küchenhandschuhen arbeiten!). Rote Bete in der Küchenmaschine auf höchster Stufe zu einem feinen Aufstrich mixen.
  2. Walnüsse grob hacken. Toast entrinden, längs halbieren. Alle Toasthälften mit dem Aufstrich bestreichen, je 4 Toasthälften mit je 1 Scheibe Stilton belegen und mit gehackten Walnüssen bestreuen. Mit den restlichen Toasthälften bedecken, leicht andrücken und servieren.

Mehr Rezepte