Kokos-Schnecken mit Schokoladensauce

Kokos-Schnecken mit Schokoladensauce
Foto: Thorsten Suedfels
Die wickeln jeden ein: In den herrlich lockeren Hefeteilchen überrascht eine sanfte Kokos-Füllung. Schokolade setzt Akzente.
Fertig in 50 Minuten plus Gehzeit 1:30 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 240 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
18
Stück

Hefeteig

ml ml Milch

g g Hefe (frisch)

g g Zucker

g g Mehl (Type 550)

Ei (Kl. M)

Salz

g g Butter (weich)

g g Kondensmilch (gesüßt, z.B. Milchmädchen)

g g Kokosraspel

Schokoladensauce

El El Zucker

El El Kakaopulver

g g Zartbitterschokolade (70% Kakao)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Hefeteig Milch lauwarm erwärmen. Hefe in einer Schüssel zerbröckeln und mit Milch und Zucker glatt rühren. Hefemilch, Mehl, Ei und 1 Prise Salz in die Schüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine bei niedriger Geschwindigkeit 3 Minuten kneten. Geschwindigkeit etwas erhöhen und weitere 5 Minuten kneten.
  2. Butter in Würfel schneiden, nach und nach unterkneten. Bei hoher Geschwindigkeit weitere 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Schüssel mit einem feuchten Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
  3. 200 g Kondensmilch und Kokosraspel mischen. Hefeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 40 x 30 cm ausrollen. Mit Kokosmischung bestreichen, dabei am oberen Längsrand 2-3 cm frei lassen. Von der unteren Längsseite her aufrollen und mit einem scharfen Messer in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.
  4. Schnecken im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-18 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter lauwarm abkühlen lassen.
  5. Für die Schokoladensauce 100 ml Wasser, Zucker und Kakaopulver in einem Topf unter Rühren aufkochen. Schokolade hacken und in der heißen Masse schmelzen.
  6. Kokos-Schnecken vor dem Servieren mit Schokoladensauce und restlicher Kondensmilch beträufeln.

Mehr Rezepte