Aprikosenfrischkäse mit Schmortomaten

Aprikosenfrischkäse mit Schmortomaten
Foto: Matthias Haupt
Gelungene Kombi: in Balsamico geschmorte Tomaten mit süßlich-würziger Käsecreme
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 472 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Aprikosen (getrocknet)

Stiel Stiele Dill

El El Senf (grob)

g g Frischkäse

Salz

g g Schalotten

El El Olivenöl

g g Kirschtomaten

ml ml Aceto balsamico

g g Butter

Stiel Stiele Thymian

Tl Tl Zucker

Pfeffer

Scheibe Scheiben Baguette

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Dill von den Stielen zupfen und fein hacken. Aprikosen, Dill und Senf mit Frischkäse verrühren und mit Salz abschmecken.
  2. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Kirschtomaten und Schalotten bei starker Hitze 2 Min. anbraten.
  3. Mit Balsamico ablöschen und bei mittlerer Hitze 1 Min. einkochen lassen. Butter und Thymianstiele zugeben und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Vorsichtig umrühren und vom Herd nehmen.
  4. Frischkäse mit den Schmortomaten auf Tellern anrichten und mit Baguette-Scheiben servieren.
Tipp
Der Frischkäse kann bereits entspannt am Vortag zubereitet werden. Dann einfach zugedeckt in den Kühlschrank stellen.