Aprikosenfrischkäse mit Schmortomaten

Gelungene Kombi: in Balsamico geschmorte Tomaten mit süßlich-würziger Käsecreme
11
Aus Für jeden Tag 12/2017
Kommentieren:
Aprikosenfrischkäse mit Schmortomaten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 80 g Aprikosen, 

    getrocknet

  • 4 Stiele Dill
  • 1 El Senf, 

    grob

  • 250 g Frischkäse
  • Salz
  • 100 g Schalotten
  • 2 El Olivenöl
  • 350 g Kirschtomaten
  • 80 ml Aceto balsamico
  • 10 g Butter
  • 3 Stiele Thymian
  • 1 Tl Zucker
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 472 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Dill von den Stielen zupfen und fein hacken. Aprikosen, Dill und Senf mit Frischkäse verrühren und mit Salz abschmecken.

  • Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Kirschtomaten und Schalotten bei starker Hitze 2 Min. anbraten.

  • Mit Balsamico ablöschen und bei mittlerer Hitze 1 Min. einkochen lassen. Butter und Thymianstiele zugeben und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Vorsichtig umrühren und vom Herd nehmen.

  • Frischkäse mit den Schmortomaten auf Tellern anrichten und mit Baguette-Scheiben servieren.

  • Tipp:
    Der Frischkäse kann bereits entspannt am Vortag zubereitet werden. Dann einfach zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

nach oben