VG-Wort Pixel

Marmorpudding

essen & trinken 10/2017
Marmorpudding
Foto: Julia Hoersch
Manchmal muss es einfach Pudding sein! Mit unserer Yin-und-Yang-Variante machen Sie alle glücklich.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 276 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
10
Portionen

g g Zartbitterschokolade (min. 55 % Kakao)

Vanilleschote

Eier (Kl. M)

ml ml Schlagsahne

g g Speisestärke

ml ml Milch

g g Zucker

Salz

g g Kakaopulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schokolade fein hacken und 1 El beiseitestellen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Eier trennen. Sahne und Stärke glatt rühren, Eigelbe einrühren. Eiweiß beiseitestellen.
  2. Milch, Vanilleschote und -mark, 80 g Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Sahne-Ei-Masse einrühren und unter Rühren aufkochen. Vanilleschote entfernen und die Hälfte des heißen Puddings in eine Schüssel geben. Gesiebtes Kakaopulver und Schokolade einrühren.
  3. Eiweiß steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Je eine Hälfte Eischnee unter den Vanillepudding und den Schoko-Pudding heben. Sofort in Gläser einschichten, mit restlicher Schokolade bestreuen und servieren.