Spicy Cherry

Rot wie ein Sonnenuntergang präsentiert sich unser neuer Aperitif-Liebling. Sein würziges Geheimnis: Bourbon Whiskey mit Chai-Infusion.
1
Aus essen & trinken 10/2017
Kommentieren:
Spicy Cherry
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Stück
  • 8 cl Bourbon Whiskey
  • 1 Tl Chai-Tee, 

    lose

  • 20 g Ingwer, 

    frisch

  • Eiswürfel
  • 1 Zitrone, 

    bio

  • 3 cl Agavensirup
  • 6 cl Kirschsaft
  • 4 Maraschino-Kirschen

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
plus 2 Stunden Ziehzeit

Nährwert

Pro Stück 189 kcal
Kohlenhydrate: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Whiskey in ein Glas füllen, den Tee hinzugeben und 2 Stunden ziehen lassen. Danach den Whiskey durch ein feines Sieb gießen.

  • Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Von der Zitrone 2 Streifen dünn abschälen. Zitrone halbieren und 40 ml Saft auspressen.

  • Ca. 8 Eiswürfel in den Shaker geben. Whiskey, Ingwer, Zitronensaft, Agavensirup und Kirschsaft hinzufügen und ca. 10 Sekunden shaken. Cocktail durch ein Sieb in zwei vorgekühlte Cocktailschalen gießen. Je 2 Maraschino-Kirschen und 1 Streifen Zitronenschale auf je einen Cocktailspieß stecken und die Gläser damit dekorieren.

nach oben