Vital-Schnitten

Bunte Vollkornbrote mit viel Gemüse und noch mehr Geschmack: Wellness kann man essen!
22
Aus essen & trinken 9/2017
Kommentieren:
Vitalschnitten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 100 g Bundmöhren
  • 2 Gelbe Bete, 

    klein

  • 2 Rote Beten, 

    klein

  • 1 El Olivenöl
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 0.5 Tl Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Mayonnaise, 

    ersatzweise Frisch- oder Hüttenkäse

  • 3 Eier, 

    Kl. M

  • 1 El Saatenmischung, 

    geschrotete Leinsaat, Sonnenblumen-, Kürbiskerne;

  • 1 Avocado, 

    reif

  • 6 Radieschen
  • 1 Beet Kresse
  • 8 Scheiben Vollkornbrot, 

    klein

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 346 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren und Beten putzen, schälen (mit Küchenhandschuhen arbeiten!). Nacheinander (die Rote Bete zuletzt) auf der mittelfeinen Reibe raspeln. Mit Olivenöl, 1 Tl Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer mischen. Mayonnaise (oder Frischkäse) vorsichtig unterrühren.

  • Eier anpiken, in kochendem Wasser 8—10 Minuten hart kochen, abgießen, abschrecken, pellen, grob hacken. Saaten in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu platzen beginnen. Avocado halbieren, entkernen, schälen, würfeln und in einer Schüssel mit einer Gabel grob andrücken. Radieschen waschen, in feine Scheiben schneiden. Avocado, Eier und Radieschen mit Salz, Pfeffer und 1 Tl Zitronensaft würzen. Kresse vom Beet schneiden.

  • Brotscheiben mit dem Bete-Salat bestreichen. Dann restlichen Salat darauf verteilen. Mit Saaten und Kresse bestreut servieren.

nach oben