Drei im Weggla mit Kraut

Drei im Weggla mit Kraut
Foto: Matthias Haupt
Der Nürnberger Klassiker mit würzigem Kraut getoppt. Eine Wucht!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 493 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebel

El El Öl (neutral)

Beutel Beutel Sauerkraut (400 g; z. B. 3-Minuten-Sauerkraut)

Tl Tl Tomatenmark

Lorbeerblätter

Msp. Msp. Kümmel

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Zucker

Nürnberger Würstchen

Roggenbrötchen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel in Streifen schneiden und in einem Topf mit 1 El Öl bei mittlerer Hitze andünsten. Sauerkraut und Tomatenmark zugeben und 5 Min. mitdünsten. Lorbeerblätter und Kümmel zugeben, Brühe zugießen, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. schmoren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  2. Würstchen in einer Pfanne mit 1 El Öl hellbraun braten. Brötchen waagerecht ein-, aber nicht ganz durchschneiden. Mit Sauerkraut und Würstchen füllen. Dazu passt Senf.

Mehr Rezepte