Mirabellen-Ingwer-Mus

Mirabellen-Ingwer-Mus
Foto: Julia Hoersch
Im Mus konzentrieren Mirabellen ihr wunderbares Aroma. Schmeckt auf Brot, in Desserts oder Torten.
Fertig in 3 Stunden 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 66 kcal, Kohlenhydrate: 15 g,

Zutaten

Für
2
Gläser

kg kg Mirabellen

g g Ingwer (frisch)

ml ml Zitronensaft

ml ml Orangensaft

g g Zucker

Pk. Pk. Zitronensäure

Außerdem: 2 fest verschließbare Gläser (à 250 ml Inhalt; sterilisiert)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mirabellen verlesen, waschen, abtropfen lassen, halbieren und entsteinen. Ingwer schälen, fein würfeln. Alles mit Zitronen- und Orangensaft in einem breiten Topf mischen, langsam aufkochen. Dann 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Zucker und Zitronensäure zugeben und offen bei kleiner Hitze 2:30 Stunden unter Rühren einkochen lassen.
  2. Mus heiß in sterilisierte Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen. Hält sich ungeöffnet und kühl gelagert mindestens 4 Wochen.
Tipp Die Kochdauer hängt vom Reifegrad der Früchte ab. Je nachdem, wie viel Flüssigkeit entsteht, kann die Kochdauer um +/— 30 Minuten variieren. Das Mus hat die richtige Konsistenz, wenn man mit einem Teigspatel am Topfboden entlangfährt und es nicht mehr oder nur ganz langsam zusammenläuft.

Mehr Rezepte