VG-Wort Pixel

Mirabellen-Ingwer-Mus

essen & trinken 9/2017
Mirabellen-Ingwer-Mus
Foto: Julia Hoersch
Im Mus konzentrieren Mirabellen ihr wunderbares Aroma. Schmeckt auf Brot, in Desserts oder Torten.
Fertig in 3 Stunden 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 66 kcal, Kohlenhydrate: 15 g,

Zutaten

Für
2
Gläser
1.2

kg kg Mirabellen

20

g g Ingwer (frisch)

50

ml ml Zitronensaft

100

ml ml Orangensaft

250

g g Zucker

1

Pk. Pk. Zitronensäure

Außerdem: 2 fest verschließbare Gläser (à 250 ml Inhalt; sterilisiert)

Zubereitung

  1. Mirabellen verlesen, waschen, abtropfen lassen, halbieren und entsteinen. Ingwer schälen, fein würfeln. Alles mit Zitronen- und Orangensaft in einem breiten Topf mischen, langsam aufkochen. Dann 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Zucker und Zitronensäure zugeben und offen bei kleiner Hitze 2:30 Stunden unter Rühren einkochen lassen.
  2. Mus heiß in sterilisierte Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen. Hält sich ungeöffnet und kühl gelagert mindestens 4 Wochen.
Tipp Die Kochdauer hängt vom Reifegrad der Früchte ab. Je nachdem, wie viel Flüssigkeit entsteht, kann die Kochdauer um +/— 30 Minuten variieren. Das Mus hat die richtige Konsistenz, wenn man mit einem Teigspatel am Topfboden entlangfährt und es nicht mehr oder nur ganz langsam zusammenläuft.