Grünkohl-Chorizo-Pfanne

Hier tummeln sich Gemüse, Nudeln und scharfe Wurst – einfach lecker!
3
Aus Für jeden Tag 12/2017
Kommentieren:
Grünkohl-Chorizo-Pfanne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Chorizo
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Mandelstifte
  • 1 El Öl
  • 250 g TK-Grünkohl
  • 200 g Nudeln, 

    z.B. Bandnudeln

  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 1248 kcal
Kohlenhydrate: 78 g
Eiweiß: 45 g
Fett: 80 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Chorizo-Pelle entfernen, die Wurst in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln.

  • Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten, auf einen Teller geben. Öl in der Pfanne erhitzen. Chorizo darin bei mittlerer Hitze rundherum 4–5 Min. kross ausbraten, herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett andünsten. Gefrorenen Grünkohl zugeben, 5–6 Min. andünsten. Inzwischen Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

  • 200 ml Nudelwasser zum Grünkohl geben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

  • Nudeln abgießen, sofort tropfnass mit der Chorizo zum Grünkohl geben und untermischen. Mit den Mandelstiften bestreut servieren.

nach oben