Asia-Suppe to go

Asia-Suppe to go
Foto: Matthias Haupt
Mittagspause in Fernost! Man nehme: ein Glas der vorbereiteten Suppe mit ins Büro, gieße heißes Wasser darauf und genieße das Asia-Feeling.
Fertig in 15 Minuten plus Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 336 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
1
Portion

Ei (Kl. M)

g g Ingwer (frisch)

g g Mie-Nudeln (Instant-Eiernudeln)

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Tl Tl Gemüsebrühe (gekörnt)

Chiliflocken

Tl Tl Sojasauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ei in kochendem Wasser 10 Min. hart kochen, abschrecken, pellen und klein hacken. Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Nudeln grob zerbrechen und in ein großes Twist-off-Glas (500 ml) geben. Erbsen, Ei, Ingwer, gekörnte Brühe und 1 Prise Chiliflocken zugeben. Verschlossen transportieren.
  3. Die Suppenmischung mit 300 ml kochendem Wasser aufgießen und verrühren. Geschlossen 5 Min. ziehen lassen. Nach Belieben mit Sojasauce würzen.

Mehr Rezepte