Schoko-Bratäpfel

Der Kipfel, der Kapfel, der gelbrote Apfel – mit Spekulatius, Mandeln und Karamellsauce obenauf.
23
Aus Für jeden Tag 12/2017
Kommentieren:
Schoko-Bratäpfel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Stück
  • 4 Äpfel, 

    klein

  • 150 ml Apfelsaft
  • 25 g Spekulatius
  • 30 g Zartbitterschokolade
  • 1.5 El Mandelstifte
  • 150 ml Karamellsauce

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Stück 345 kcal
Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Von den Äpfeln jeweils einen Deckel abschneiden und mit einem Apfelausstecher großzügig entkernen und aushöhlen. Äpfel und Deckel nebeneinander in eine Auflaufform setzen, Apfelsaft zugießen.

  • Spekulatius und Schokolade klein hacken, mit den Mandelstiften mischen und in die Äpfel füllen. Im heißen Ofen auf einem Rost im unteren Ofendrittel 30 Min. backen. Mit Karamellsauce servieren.

nach oben