Gebackene Aprikosen mit Ricotta

Für jeden Tag 7/2017
Aprikosen mit Ricotta
Foto: Matthias Haupt
Heiße Aprikosen mit Vanille und Honig – nicht nur der Ricotta schmilzt dahin!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 213 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Vanilleschote

Streifen Streifen Bio-Orangenschale (dünn abgeschält)

ml ml Orangensaft

g g Honig (flüssig)

Aprikosen (reif)

g g Mandelkerne (geschält)

g g Ricotta

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 190 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Vanilleschote längs einschneiden, Mark herauskratzen und Schote in 4 Stücke schneiden. Vanillemark, -stücke, Orangenschale, -saft und Honig in einem Topf 1 Min. aufkochen.
  2. Aprikosen halbieren und Stein entfernen. Fruchthälften mit der Öffnung nach oben in eine ofenfeste Form (ca. 25 x 15 cm) legen. Orangenmischung gleichmäßig darüber verteilen. Mit Mandeln bestreuen, im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 15 Min. backen.
  3. Ricotta mit 2 Esslöffeln zu Nocken abstechen. Aprikosen mit Sud und Mandeln auf Teller geben. Mit Ricotta anrichten und sofort servieren.