Cynar-Aperitif

Mit seiner leicht bitteren Artischocken-Note rollt dieser spritzige Aperitif den roten Teppich für sommerliche Menüs aus.
12
Aus essen & trinken 7/2018
Kommentieren:
Cynar-Aperitif
Jürgen Büngerer, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Gläser
  • 1 Bio-Mini-Salatgurke
  • 1 Bio-Zitrone
  • 12 Eiswürfel
  • 8 cl Cynar, 

    (Halbbitterlikör)

  • 40 cl Weißwein, 

    halbtrocken oder feinherb

  • 20 cl Mineralwasser, mit Kohlensäure

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.

Nährwert

Pro Glas 123 kcal
Kohlenhydrate: 4 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Salatgurke waschen, längs halbieren und von 1 Hälfte die Kerne entfernen. Gurkenhälfte längs in 8 gleich große Gurkensticks schneiden. Restliche Gurke anderweitig verwenden. Zitrone waschen, trocken tupfen und mit einem Sparschäler 4 dünne Streifen Zitronenschale abschälen. 

  • Jeweils 3 Eiswürfel auf 4 Weingläser verteilen. Darauf jeweils 2 cl Cynar und jeweils 10 cl Weißwein gießen. Mit einem Löffel verrühren und mit jeweils 5 cl Mineralwasser aufgießen.

  • Zitronenschale über den Glasrand ziehen, dann mit jeweils 2 Gurkensticks in die Gläser geben.