Lachskotelett mit Tomaten, Auberginen und Pimientos

Spanisch gekontert: Geschmeidiger Lachs trifft knusprige Chorizo mit feiner Paprika-Knoblauch-Note. 
Plus Auberginen und Mini-Paprikas. Aroma? Caramba!
8
Aus essen & trinken 07/2018
Kommentieren:
Lachskotelett mit Tomaten, Auberginen und Pimientos
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Auberginen
  • Salz
  • 1 El Blütenhonig
  • 2 Lachskoteletts, 

    à ca. 230 g

  • 1 Zweig Rosmarin
  • 7 El Olivenöl
  • 4 Tomaten, 

    geriffelt, à 80 g

  • 1 El Apfelessig
  • 2 Stiele Basilikum
  • 8 Pimientos de Padrón
  • 0.5 Knolle Knoblauch, 

    junger

  • 60 g Chorizo
  • 2 Lorbeerblätter
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 80 Min.

Nährwert

Pro Portion 868 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 51 g
Fett: 63 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Auberginen waschen, trocken tupfen und quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben auf ein Backblech legen und mit wenig Salz bestreut 30 Minuten Wasser ziehen lassen.

  • Inzwischen Honig mit 1 Tl Wasser verrühren, Lachskoteletts auf einem flachen Teller von beiden Seiten mit Honig einpinseln. Lachs bis zum Gebrauch mit Klarsichtfolie abgedeckt kalt stellen.Vom Rosmarinzweig die Nadeln abzupfen, fein hacken und mit 2 El Öl in einer Schüssel verrühren.

  • Auberginen mit Küchenpapier abtupfen, mit Rosmarin-Olivenöl bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten garen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  • Inzwischen Tomaten waschen, putzen, Stielansatz herausschneiden. Tomaten quer in dünne Scheiben schneiden. Essig in einer Schüssel mit Salz verrühren, 3 El Olivenöl und Tomaten  behutsam unterheben. Basilikumblätter abzupfen, bis zum Gebrauch in kaltes Wasser legen. Pimientos waschen, abtupfen. 

  • Knoblauchknolle in feine Scheiben schneiden. Chorizo-Wurst in 6 dünne Scheiben schneiden. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch darin bei mittlerer bis starker Hitze 1 Minute braten. Lachskoteletts zugeben, bei mittlerer bis starker Hitze pro Seite 30-45 Sekunden gebräunt braten, mit Salz würzen. Chorizo und Lorbeer in die Pfanne geben, im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 6 Minuten garen. Lachs aus dem Ofen nehmen und mit dem Bratöl beträufeln.

  • Pfanne auswischen. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Pimientos darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 1 Minute braten und mit Salz würzen. Auberginen unter den Tomatensalat mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten-Auberginen-Salat mit Pimientos, Lachs und Chorizo anrichten und anschließend mit Basilikumblättern bestreut servieren.

nach oben