Eiscreme-Sandwich mit Mandel-Baiser-Streuseln

Drunter & drüber: Eine Mischung aus nussigen Streuseln und Baiser-Bröseln kommt als Sandwichboden und -deckel zum Einsatz, dazwischen erfrischt Himbeereis.
1
Aus essen & trinken 08/2018
Kommentieren:
Eiscreme-Sandwich mit Mandel-Baiser-Streuseln
Katja Baum
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 14 Stücke
  • 75 g Puderzucker
  • 145 g Mandeln, 

    gemahlen

  • 2 Eiweiß, 

    Kl. M

  • Salz
  • 300 g Zucker
  • 8 El Zitronensaft
  • 750 g Himbeeren
  • 150 g Joghurt, 

    3,5% Fett

  • 125 g Butter, 

    kalt

  • 125 g Mehl
  • Außerdem: etwas Öl zum Fetten, Eismaschine, rechteckige Backform (20 x 28 cm)

Zeit

Arbeitszeit: 80 Min.
plus Gefrierzeit mindestens 6 Stunden

Nährwert

Pro Stück 303 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für das Baiser Puderzucker sieben und mit 50 g gemahlenen Mandeln in einer Schüssel mischen. Eiweiße und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen der Küchenmaschine (oder den Quirlen des Handrührers) steif schlagen, dabei 75 g Zucker esslöffelweise zugeben. Mandelmischung mit einem Teigspatel vorsichtig unter den Eischnee heben.

  • Ein Backblech mit etwas Öl fetten (damit das Backpapier nicht verrutscht) und mit Backpapier belegen. Baisermasse mit dem Teigspatel auf dem Backblech 1,5 cm hoch verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen.

  • Für das Eis Zitronensaft und 100 g Zucker bei mittlerer Hitze aufkochen und 3 Minuten kochen lassen. Zitronensirup beiseite abkühlen lassen. 500 g Himbeeren in einen Rührbecher geben. Zitronensirup und Joghurt zugeben und mit dem Schneidstab sehr fein pürieren. Eismasse durch ein Sieb streichen und in der Eismaschine ca. 30 Minuten cremig gefrieren lassen.

  • Inzwischen für die Streusel Butter in Würfel schneiden. Restliche Mandeln, restlichen Zucker, Mehl und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Butterwürfel zugeben und die Masse mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Streusel auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-20 Minuten goldbraun backen und vollständig abkühlen lassen.

  • Rechteckige Backform mit etwas Öl fetten und mit Backpapier belegen. Baiser in kleine Stücke brechen und im Blitzhacker nicht zu fein zerkleinern. Streusel und Baiser in einer Schüssel mischen. Den Boden der Form mit der Hälfte der Streuselmischung bedecken. Die Hälfte der Eismasse daraufgeben und glatt streichen. Restliche Himbeeren darauf verteilen und mit der restlichen Eismasse bedecken. Eismasse glatt streichen und mit den restlichen Streuseln vollständig bedecken. Eiscreme-Sandwich abgedeckt mindestens 6 Stunden gefrieren lassen.

  • Eiscreme-Sandwich mithilfe des Backpapiers aus der Form heben, in 14 gleich große Stücke (à 10 x 4 cm) schneiden und sofort servieren.

nach oben