Gurken-Zitronen-Limo

Gurken-Zitronen-Limo
Foto: Andrea Thode
Mix it up: Ein ganzes Kilo Gurken bildet die Basis für den coolen Sommerdrink, Zitronensaft und -gras machen ihn spritzig. Mit Mineralwasser aufgegossen wunderbar erfrischend.
Fertig in 15 Minuten plus Kühlzeit 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 12 kcal, Kohlenhydrate: 3 g,

Zutaten

Für
1
El

Dieses Rezept ergibt 1,5 l Sirup

Stange Stangen Zitronengras

g g Zucker

kg kg Bio-Salatgurken

Bio-Zitronen

Eiswürfel

Mineralwasser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zitronengras mit dem Messerrücken anklopfen, in grobe Stücke schneiden und mit 500 ml Wasser und Zucker im Topf aufkochen. 5 Minuten bei milder Hitze kochen. Beiseite abkühlen lassen.
  2. Gurken waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Im Mixer sehr fein zerkleinern und durch ein feines Sieb gießen. 4 Zitronen halbieren, 200 ml Saft auspressen und mit Gurkenwasser mischen. Zitronengrassirup durch ein Sieb gießen, mit Gurkenwasser verrühren und kalt stellen.
  3. Restliche Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Etwas Gurkensirup in Gläser füllen, mit Mineralwasser und Eiswürfeln auffüllen und Zitronenscheiben zugeben.
Tipp Die Gurken-Zitronen-Limo lässt sich ganz unkompliziert in einen Aperitif verwandeln: einfach einen Schuss Gin zugeben.