Gurken-Zitronen-Limo

Mix it up: Ein ganzes Kilo Gurken bildet 
die Basis für den coolen Sommerdrink, Zitronensaft und -gras machen ihn spritzig. Mit Mineralwasser aufgegossen wunderbar erfrischend.
5
Aus essen & trinken 08/2018
Kommentieren:
Gurken-Zitronen-Limo
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Dieses Rezept ergibt 1,5 l Sirup
  • 4 Stangen Zitronengras
  • 250 g Zucker
  • 1 kg Bio-Salatgurke
  • 5 Bio-Zitronen
  • Eiswürfel
  • Mineralwasser

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Kühlzeit 1 Stunde

Nährwert

Pro El 12 kcal
Kohlenhydrate: 3 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zitronengras mit dem Messerrücken anklopfen, in grobe Stücke schneiden und mit 500 ml Wasser und Zucker im Topf aufkochen. 5 Minuten bei milder Hitze kochen. Beiseite abkühlen lassen.

  • Gurken waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Im Mixer sehr fein zerkleinern und durch ein feines Sieb gießen. 4 Zitronen halbieren, 200 ml Saft auspressen und mit Gurkenwasser mischen. Zitronengrassirup durch ein Sieb gießen, mit Gurkenwasser verrühren und kalt stellen.

  • Restliche Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Etwas Gurkensirup in Gläser füllen, mit Mineralwasser und Eiswürfeln auffüllen und Zitronenscheiben zugeben.

  • Tipp: Die Gurken-Zitronen-Limo lässt sich ganz unkompliziert in einen Aperitif verwandeln: einfach einen Schuss Gin zugeben.

nach oben