Erdbeeren mit zweierlei Dips

Erdbeeren mit zweierlei Dips
Foto: Andrea Thode
Keep it simple: Erdbeeren, getunkt in Vanillesauce mit Sherry oder Schokosauce mit Earl Grey – so einfach kann Dessert gehen.
Fertig in 1 Stunde plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 366 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Schoko-Earl-Grey-Sauce

g g (55% Kakao)

El El

g g

g g

Sherry-Vanille-Sauce

ml ml

ml ml

(Kl. M)

g g

El El

kg kg

Außerdem: 2 Twist-off-Gläser (ca. 700 und 500 ml Inhalt), Küchenthermometer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Schoko-Tee-Sauce Kuvertüre grob hacken. 280 ml Wasser aufkochen, Teeblätter darin 3 Minuten ziehen lassen. Tee durch ein feines Sieb gießen, zurück in den Topf geben. Zucker und Kakao einrühren, aufkochen, Kuvertüre zugeben und glatt rühren. Ins Twist-off-Glas (500 ml Inhalt) füllen. Abkühlen lassen.
  2. Für die Sherry-Vanille-Sauce Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Milch, Sahne, Vanilleschote und -mark aufkochen. Vom Herd nehmen und 20 Minuten ziehen lassen. Eigelbe und Zucker in einem Schlagkessel verrühren.
  3. Vanilleschote aus der Sahne-Milch-Mischung entfernen, Mischung erneut aufkochen. Vanillemilch unter ständigem Rühren am besten mit einem Silikonspatel langsam zur Eiercreme im Schlagkessel gießen, dann über einem heißen Wasserbad „zur Rose abziehen“: Dazu die Masse unter ständigem Rühren mit dem Spatel auf 75-80 Grad erhitzen (Thermometer benutzen!), sodass sie bindet, aber nicht stockt. Die Masse ist fertig, wenn man auf den herausgezogenen Schaber pustet und ein welliges Muster entsteht. In eiskaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen. Sherry einrühren und in ein Twist-off-Glas (700 ml) füllen. Erdbeeren waschen, putzen und mit beiden Saucen servieren.