Gurken-Sandwich mit Ziegenfrischkäse

Gurken-Sandwich mit Ziegenfrischkäse
Foto: Andrea Thode
Der Klassiker wird mit Ziegenfrischkäse verfeinert und mit Blütensalat aufgehübscht — passt nicht nur zum Afternoon Tea!
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 271 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Ziegenfrischkäse

g g Frischkäse

Salatgurke

Salz

Pfeffer

Tl Tl Ducca (nordafrikanische Gewürzmischung)

g g Blüten-Wildkräutersalate (ersatzweise Babyleaf-Salat)

Scheibe Scheiben Toastbrot

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ziegenfrischkäse und Frischkäse glatt rühren. Gurke schälen und in feine Scheiben hobeln. Gurkenscheiben mit Salz, Pfeffer und Ducca würzen.
  2. Salat vorsichtig waschen und trocken schleudern.
  3. Toastscheiben entrinden und mit der Frischkäsecreme bestreichen. Gurken und Salat auf 6 Scheiben verteilen und mit den restlichen 6 Scheiben bedecken. Sandwiches halbieren und bis zum Servieren in feuchten Geschirrtüchern lagern.