Fenchel-Melonen-Salat mit Schinken-Rauke-Grissini

So schmeckt hitzefrei: kalte, knackfrische Küche, die uns direkt an den Strand beamt.
0
Aus Für jeden Tag 07/2018
Kommentieren:
fenchel-melonen-salat mit schinken-rauke-grissini
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Fenchel
  • 600 g Wassermelone, 

    kernarm

  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Olivenöl
  • 50 g Rauke
  • 6 Scheiben Parmaschinken, 

    dünn

  • 6 Grissini-Stangen

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 344 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fenchel putzen, Fenchelgrün abzupfen und beiseitelegen. Fenchel vierteln und in dünne Scheiben hobeln. Melone schälen und in 1 cm breite Spalten schneiden.

  • 3 El Zitronensaft auspressen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Fenchel mit dem Dressing mischen und 10 Min. ziehen lassen.

  • Inzwischen Rauke waschen und trocken schleudern. Schinkenscheiben nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, mit je ca. 6 Raukeblättern belegen, je 1 Grissini darauflegen und im Schinken einwickeln.

  • Melone zum Fenchel geben und vorsichtig mischen. Fenchelgrün fein schneiden und darüberstreuen. Grissini zum Fenchelsalat servieren.

nach oben