Fenchel-Melonen-Salat mit Schinken-Rauke-Grissini

fenchel-melonen-salat mit schinken-rauke-grissini
Foto: Matthias Haupt
So schmeckt hitzefrei: kalte, knackfrische Küche, die uns direkt an den Strand beamt.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 344 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Fenchel

g g Wassermelone (kernarm)

Zitrone

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

g g Rauke

Scheibe Scheiben Parmaschinken (dünn)

Grissini-Stangen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fenchel putzen, Fenchelgrün abzupfen und beiseitelegen. Fenchel vierteln und in dünne Scheiben hobeln. Melone schälen und in 1 cm breite Spalten schneiden.
  2. 3 El Zitronensaft auspressen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Fenchel mit dem Dressing mischen und 10 Min. ziehen lassen.
  3. Inzwischen Rauke waschen und trocken schleudern. Schinkenscheiben nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, mit je ca. 6 Raukeblättern belegen, je 1 Grissini darauflegen und im Schinken einwickeln.
  4. Melone zum Fenchel geben und vorsichtig mischen. Fenchelgrün fein schneiden und darüberstreuen. Grissini zum Fenchelsalat servieren.