Pasta alla livornese

pasta alla livornese
Foto: Matthias Haupt
Leckerbissen aus Livorno: Kabeljau gart saftig in der Tomatensauce. Bellissimo!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 659 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Stiel Stiele Thymian

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

Dose Dosen Tomate (stückig (400 g))

Salz

Pfeffer

g g Nudeln (z. B. Penne)

Stiel Stiele Petersilie

g g Oliven (schwarz (entsteint))

g g Kabeljaufilet (küchenfertig (aufgetaut))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Thymianblättchen abzupfen. Knoblauch fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin 2 Min. dünsten, Tomaten und Thymian zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 10 Min. bei milder Hitze kochen lassen.
  2. Inzwischen Penne nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen. Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Oliven grob hacken.
  3. Kabeljau in die Tomatensauce legen und zugedeckt 10–12 Min. bei milder Hitze garen. Fisch auf einen Teller geben und beiseitestellen.
  4. Die Penne mit der Sauce mischen. Den Fisch mit 2 Gabeln zerzupfen, vorsichtig unter die Nudeln mischen und mit Petersilie bestreut servieren.

Mehr Rezepte