Schoko-Mandel-Kuchen mit marinierten Erdbeeren

Der Schokotraum wird ohne Mehl gebacken, ihn toppen zitrusfrische Erdbeeren. Stark!
2
Aus Für jeden Tag 07/2018
Kommentieren:
Schoko-Mandel-Kuchen mit marinierten Erdbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Stücke
  • 230 g Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade, 

    70 % Kakaoanteil

  • 4 Eier, 

    Kl. M

  • 190 g Zucker
  • Salz
  • 80 g Mandeln, 

    gemahlen

  • 500 g Erdbeeren
  • 4 El Zitronensaft
  • 5 Stiele Zitronenmelisse

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Kühlzeiten

Nährwert

Pro Stück 451 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Schoko-Mandel-Kuchen

    Eine Springform (26 cm Ø) mit
 30 g Butter fetten. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Schokolade hacken. 200 g Butter in einem Topf bei milder Hitze zerlassen. Schokolade zugeben und vollständig schmelzen. Beiseitestellen.

  • Eier, 150 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen. Butter-Schoko-Mischung zugeben und kurz unterrühren. Mandeln mit einem Spatel unterheben. Masse in die Springform geben und im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 25 Min. backen. Danach auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

  • Für die marinierten Erdbeeren

    Erdbeeren putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Mit 40 g Zucker und Zitronensaft mischen und 10 Min. marinieren. Blättchen der Zitronenmelisse hacken und unter die Erdbeeren mischen.

  • Kuchen aus der Form lösen und mit Erdbeeren servieren. Dazu passt Schlagsahne.

nach oben