Kräuter-Schweinefilet

Saftig gegrillt und in Kerbel und Petersilie gewälzt. So was von gut!
19
Aus Für jeden Tag 07/2018
Kommentieren:
Kräuter-Schweinefilet
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Schweinefilet, 

    (300 g)

  • 0.5 Bund Kerbel, 

    (30 g)

  • 0.5 Bund Petersilie, 

    glatt (30 g)

  • 1 Tl Bio-Zitronenschale
  • Meersalz, 

    grob

  • Pfeffer, 

    schwarz (aus der Mühle)

  • 1.5 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 118 kcal
Eiweiß: 17 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Vom Schweinefilet das dünne Ende leicht (aber nicht ganz!) einschneiden, umklappen und mit Küchengarn festbinden.

  • Kerbel- und Petersilienblätter von den Stielen zupfen und hacken. Auf einem Schneidebrett mit Zitronenschale, 1 Tl Salz und reichlich grobem Pfeffer mischen.

  • Schweinefilet mit Öl einstreichen und leicht salzen. Auf dem heißen Grill (am besten mit Deckel) rundherum 20–25 Min. grillen. Das Küchengarn vom Schweinefilet entfernen. Gegrilltes Fleisch in der Kräutermischung wälzen und in Scheiben schneiden.

nach oben