Schweinekotelett mit Gewürzsalz

Schweinekotelett mit Gewürzsalz
Foto: Matthias Haupt
Grillen, mit Knoblauch einreiben und mit Gewürzsalz bestreuen. Ein toller Trick!
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 222 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Tl Tl Oregano

Tl Tl Paprikapulver (edelsüß)

Tl Tl Paprikapulver (rosenscharf)

Tl Tl Meersalz (grob)

Schweinekoteletts (à 200 g)

El El Olivenöl

Knoblauchzehe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Gewürzsalz Oregano, beide Paprikapulver und Salz mischen.
  2. Von den Koteletts den Fettrand mit einem scharfen Messer oder einer Küchenschere mehrmals einschneiden. Koteletts mit je 1⁄2 El Öl einstreichen und auf dem heißen Grill auf jeder Seite 5 Min. grillen. Knoblauch halbieren und das gegrillte Fleisch auf beiden Seiten mit den Schnittflächen der Knoblauchzehe einreiben. Dann mit dem Gewürzsalz würzen und auf jeder Seite weitere 2 Min. grillen. Koteletts mit je 1 El Öl beträufelt servieren.
Tipp
Stellen Sie das Gewürzsalz ruhig in größerer Menge her. Es schmeckt auch zu Lamm- oder Rindfleisch. Oder ist in ein hübsches Glas gefüllt ein tolles Mitbringsel für eine Grillparty.

Mehr Rezepte