VG-Wort Pixel

Rindersteaks mit Gemüse

Für jeden Tag 7/2018
Rindersteaks mit Gemüse
Foto: Matthias Haupt
So muss das Paradies schmecken: Knackig, exotisches Gemüse gesellt sich zu saftigem Fleisch.
Fertig in 40 Minuten plus Wartezeit

Pro Portion

Energie: 507 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Rinderminutensteaks (à 50 g)

Bundmöhren (schlank)

Frühlingszwiebeln

g g Ananasfruchtfleisch

El El Kokosöl

Salz

Pfeffer

Tl Tl Limettensaft

g g Kokosfleisch

Stiel Stiele Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Steaks 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Möhren schälen, längs halbieren und in 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln putzen. Ananas in 1⁄2 cm dicke Scheiben, Zwiebeln in Ringe schneiden.
  2. 1 El Kokosöl in einer Pfanne oder in einem Topf erhitzen, Möhren darin rundum anbraten, salzen und 5 El Wasser zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 Min. dünsten. Ananas und Zwiebeln zugeben und 3 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
  3. Inzwischen Kokosfleisch raspeln. 1 El Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Steaks salzen und von jeder Seite ca. 30 Sek. hellbraun braten, pfeffern. Mit Gemüse, Kokosraspeln und abgezupften Korianderblättchen anrichten.
Tipp
Wer keine Kokosnuss knacken möchte, nimmt fertig geschälte Stücke aus dem Supermarkt.