Kokos-Dinkel-Brot

Kokos-Dinkel-Brot
Foto: Matthias Haupt
Stullen für alle! Das im Topf gebackene Brot können Sie süß oder salzig belegen und von früh bis spät genießen.
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten plus Geh- und Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 232 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
10
Scheiben

g g Hefe

Tl Tl Zucker

g g Kokosmehl

g g Dinkelmehl

Tl Tl Salz

El El Öl (z. B. zerlassenes Kokosöl)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit dem Zucker in 600 ml lauwarmem Wasser auflösen.
  2. Kokosmehl, Dinkelmehl und Salz in einer Schüssel mischen. Aufgelöste Hefe und 1 El Öl zugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt bei Raumtemperatur 1 Std. gehen lassen.
  3. Inzwischen einen gusseisernen Topf mit Deckel (ca. 20 cm Ø) im Backofen auf 250 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Den Topf mit 1 El Öl auspinseln, den Teig hineinsetzen. Zugedeckt auf einem Rost im unteren Ofendrittel 30 Min. backen. Dann den Deckel abnehmen und weitere 20 Min. backen.
  4. Das Brot 20 Min. im Topf abkühlen lassen. Dann auf ein Gitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.
Tipp
Das Brot lässt sich gut vorbereiten, indem sie es nach dem Backen einfrieren. So können Sie es je nach Bedarf frisch aufbacken.

Mehr Rezepte