Kokos-Dinkel-Brot

Stullen für alle! Das im Topf gebackene Brot können Sie süß oder salzig belegen und von früh bis spät genießen.
16
Aus Für jeden Tag 07/2018
Kommentieren:
Kokos-Dinkel-Brot
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Scheiben
  • 20 g Hefe
  • 1 Tl Zucker
  • 100 g Kokosmehl
  • 500 g Dinkelmehl
  • 2.5 Tl Salz
  • 2 El Öl, 

    z. B. zerlassenes Kokosöl

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.
plus Geh- und Kühlzeiten

Nährwert

Pro Scheibe 232 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Hefe zerbröckeln und mit dem Zucker in 600 ml lauwarmem Wasser auflösen.

  • Kokosmehl, Dinkelmehl und Salz in einer Schüssel mischen. Aufgelöste Hefe und 1 El Öl zugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Ab­gedeckt bei Raumtemperatur 1 Std. gehen lassen.

  • Inzwischen einen gusseisernen Topf mit Deckel (ca. 20 cm Ø) im Backofen auf 250 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Den Topf mit 1 El Öl auspinseln, den Teig hineinsetzen. Zugedeckt auf einem Rost im unteren Ofendrittel 30 Min. backen. Dann den Deckel abnehmen und weitere 20 Min. backen.

  • Das Brot 20 Min. im Topf abkühlen lassen. Dann auf ein Gitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

  • Tipp:
    Das Brot lässt sich gut vorbereiten, indem sie es nach dem Backen einfrieren. So können Sie es je nach Bedarf frisch aufbacken.

nach oben