Schnelle Tortilla

Schmeckt warm oder kalt und besonders gut mit Oliven, Chorizo und Serranoschinken.
7
Aus Für jeden Tag 7/2018
Kommentieren:
Schnelle Tortilla
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 60 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 El Olivenöl
  • 6 Eier, 

    Kl. M

  • 120 g Kartoffelchips, 

    gesalzen

  • 1 Tl Paprikapulver, 

    edelsüß

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 535 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 43 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln 1/2 cm groß würfeln. Knoblauch fein hacken. Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø, oben gemessen) in 2 El heißem Öl bei mittlerer Hitze 4 Min. glasig dünsten.

  • Inzwischen die Eier in einer großen Schüssel mit einer Gabel kurz verrühren. Chips mit den Händen grob zerkleinern und kurz unter die Eier mischen. Knoblauch zu den Zwiebeln geben und 1 Min. mitdünsten. Paprikapulver unterrühren und die Zwiebelmischung unter die Chipsmischung rühren.

  • 2 El Öl in der Pfanne erhitzen, Eiermasse zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Min. stocken lassen. Tortilla mithilfe eines flachen Deckels wenden und weitere 2–3 Min. backen. auf ein Brett stürzen und in 8 Stücke schneiden.