Buttermilch-Wackelpudding

Passt, wackelt und hat Himbeeren in sich. Herrlich frisch und fruchtig!
2
Aus Für jeden Tag 07/2018
Kommentieren:
Buttermlich-Wackelpudding
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 Beutel Himbeer-Götterspeise, 

    12,5 g

  • 80 g Zucker
  • 300 ml Buttermilch
  • 3 El Limettensaft
  • 400 g Himbeeren
  • 20 g Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Kühlzeiten

Nährwert

Pro Portion 92 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 3 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Götterspeise nach Packungsanweisung, aber nur mit 200 ml Wasser herstellen, erhitzen, aber nicht kochen. Wenn Zucker und Götterspeisepulver gelöst sind, die Masse in eine Schüssel geben.

  • Buttermilch und 1 El Limettensaft mit einem Schneebesen unterrühren. 150 g Himbeeren in 8 kleine Förmchen (à 150 ml Inhalt, s. Tipp unten) verteilen. Mit der Buttermilchmasse auffüllen und die Förmchen abgedeckt über Nacht kalt stellen.

  • 150 g Himbeeren, 2 El Limettensaft und Puderzucker pürieren 
und durch ein feines Sieb streichen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Götterspeise auf Teller stürzen. Mit dem Himbeerpüree und restlichen Himbeeren garnieren.

  • Tipp:
    Wir haben leere Joghurtbecher als Förmchen für unseren Wackelpudding verwendet. Becher dazu einfach nur sauber ausgespült und abgetrocknet aufbewahren.

nach oben