Espresso-Karamell-Creme

Espresso-Karamell-Creme
Foto: Matthias Haupt
Allererste Sahne für Puddingfans, die sich gern glücklich löffeln.
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Pro Portion

Energie: 269 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Pk. Pk. Sahnepuddingpulver

ml ml Milch

g g Zucker

El El Espressopulver (löslich)

ml ml Schlagsahne

ml ml Karamellsauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Puddingpulver und 100 ml Milch glatt rühren. Restliche Milch, Zucker und Espressopulver in einen Topf geben und aufkochen. Puddingpulvermischung unter Rühren zugeben und erneut gut aufkochen lassen.
  2. Pudding in eine Schüssel füllen, direkt auf der Oberfläche mit Folie abdecken und lauwarm abkühlen lassen.
  3. Wenn der Pudding lauwarm abgekühlt ist, die Sahne steif schlagen. Mokkapudding, Sahne und Karamellsauce abwechselnd in 4–6 Gläser (à 300 ml Inhalt) schichten und sofort servieren.

Mehr Rezepte