Espresso-Karamell-Creme

Allererste Sahne für Puddingfans, die sich gern glücklich löffeln.
24
Aus Für jeden Tag 07/2018
Kommentieren:
Espresso-Karamell-Creme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 Pk. Sahnepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 3 El Espressopulver, 

    löslich

  • 200 ml Schlagsahne
  • 80 ml Karamellsauce

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 269 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 14 g

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Puddingpulver und 100 ml Milch glatt rühren. Restliche Milch, Zucker und Espressopulver in einen Topf geben und aufkochen. Puddingpulvermischung unter Rühren zugeben und erneut gut aufkochen lassen.

  • Pudding in eine Schüssel füllen, direkt auf der Oberfläche mit Folie abdecken und lauwarm abkühlen lassen.

  • Wenn der Pudding lauwarm abgekühlt ist, die Sahne steif schlagen. Mokkapudding, Sahne und Karamellsauce abwechselnd in 4–6 Gläser (à 300 ml Inhalt) schichten und sofort servieren.

nach oben