Schnitzel mit Spargel und Kartoffeln

Leckeres Gericht aus nur 5 Zutaten. Dazu gibt’s fix gerührten Chili-Joghurt. Sahnig und scharf!
0
Aus Für jeden Tag 07/2018
Kommentieren:
Schnitzel mit Spargel und Kartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Kartoffeln, 

    klein

  • Salz
  • 3 El Olivenöl
  • 500 g Schweineschnitzel, 

    à ca. 75 g

  • Pfeffer
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 0.25 Tl Chiliflocken

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 696 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 42 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 230 Grad (Umluft 210 Grad) vorheizen. Kartoffeln schrubben, halbieren. Mit 3 El Olivenöl und Salz mischen. Auf einem Blech im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30 Min. backen.

  • Spargel im unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden. Stangen in schräge, ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Schnitzel salzen, in einer Pfanne in 2 El heißem Olivenöl bei starker Hitze von beiden Seite je 1⁄2 Min. scharf anbraten. Spargel zugeben, bei mittlerer Hitze weitere 5 Min. braten. Fleisch einmal wenden, mit Pfeffer würzen. Spargel umrühren, salzen.

  • Joghurt und Chiliflocken verrühren. Schnitzel und Gemüse mit dem Dip servieren.

nach oben