English Breakfast

Krasse Schweinerei – hier gibt's von allem etwas – perfekt fürs Wochenende.
10
Aus Für jeden Tag 1/2018
Kommentieren:
English Breakfast
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Dose Bohnen, 

    weiß, 400 g

  • 100 ml Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.25 Tl Paprikapulver, 

    scharf, geräuchert

  • 400 g Tomaten, 

    passiert

  • 0.5 Tl Oregano, 

    getrocknet

  • 2 Zwiebeln
  • 8 Scheiben Speck, 

    durchwachsen

  • 4 El Olivenöl
  • 2 Bratwürste, 

    gebrüht, à 100 g

  • 2 Tomaten
  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 4 Scheiben Kastenbrot, 

    hell 

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 1238 kcal
Kohlenhydrate: 94 g
Eiweiß: 48 g
Fett: 71 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Ahornsirup in einem Topf aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und geräuchertem Paprikapulver würzen. Bohnen untermischen. Passierte Tomaten und Oregano zugeben, auf­ kochen und offen bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen.

  • Zwiebeln in feine Streifen schneiden, mit den Speckscheiben in eine kalte beschichtete Pfanne legen. 2 El Olivenöl zugeben und bei mittlerer Hitze 8–10 Min. kross braten.

  • Bratwürste waagerecht halbieren. In einer großen Pfanne in 2 El Öl 6–8 Min. braten. Tomaten halbieren. Wenn die Würste hellbraun gebraten sind, diese an den Pfannenrand schieben. Eier zu Spiegeleiern in die Pfanne schlagen. Tomaten­ hälften mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne setzen und alles braten. Brotscheiben im Toaster rösten.

  • 2 Brotscheiben auf Teller oder Platten setzen. Würstchen darauflegen. Bohnen mit der Sauce, Speck­-Zwiebel-­Mischung und Spiegeleier darauf­ setzen. Mit restlichen Brotscheiben bedecken, die Tomaten zugeben und alles sofort servieren.