Linguine mit Baby-Spinat und Walnuss-Pesto

Blitzschnell und mit Biss – diese Nudeln machen glücklich.
27
Aus Für jeden Tag 1/2018
Kommentieren:
Linguine mit Baby-Spinat und Walnuss-Pesto
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Baby-Blattspinat
  • 20 g Parmesan
  • 200 g Linguine
  • Salz
  • 1 El Butter
  • 4 El Walnuss-Pesto

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 734 kcal
Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 38 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spinat waschen und trocken schleudern. Parmesan fein reiben. Linguine in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  • Butter in einer Pfanne zerlassen und den Spinat bei mittlerer Hitze 2 Min. unter Rühren dünsten. Linguine abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Linguine mit 6 El Kochwasser und 3–4 El Walnuss-Pesto zum Spinat geben und gleichmäßig durchmischen. Mit Parmesan bestreut servieren.

  • Hier geht es zu unserem Walnuss-Pesto Rezept