Gemüseauflauf mit Käsesauce

Dreikäsehoch! Wir lassen Möhre, Kartoffel und Fenchel in Béchamel mit dreierlei Käse brutzeln.
9
Aus Für jeden Tag 11/2018
Kommentieren:
Gemüseauflauf mit Käsesauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 70 g Emmentaler
  • 70 g Appenzeller
  • 70 g Gruyère
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Tl Fenchelsaat
  • 2 El Butter
  • 1 El Mehl
  • 350 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Tl Paprikapulver, 

    edelsüß

  • Muskatnuss
  • 300 g Möhren
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Fenchelknolle, 

    ca. 250 g

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 398 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Alle Käsesorten reiben. Zwiebel fein würfeln. Fenchelsaat fein mörsern, mit den Zwiebeln in der heißen Butter 3–4 Min. andünsten, Mehl zugeben und unter Rühren anschwitzen. Nach und nach die Milch zugießen, aufkochen und unter Rühren 5 Min. zu einer dicklichen Sauce kochen. Je 50 g der drei Käsesorten unterrühren. Sauce mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat würzen.

  • Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Möhren und Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Fenchel putzen, vierteln, den harten Strunk entfernen und die Viertel in dünne scheiben hobeln.

  • Die Hälfte der Sauce in eine gefettete Auflaufform (ca. 22 cm Ø) geben, das Gemüse daraufschichten. Restliche Käsesauce darüber verteilen. Mit übrigem Käse bestreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 45 Min. backen. Kurz auf einem Gitter ruhen lassen, dann servieren.

nach oben