Rote-Bete-Tatar

Rote-Bete-Tatar
Foto: Matthias Haupt
Aus der Avocadostulle wird ruck, zuck ein würziges Rotlicht-Schnittchen
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 406 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Rote Beten (gegart, vakuumiert, Kühlregal)

g g Gewürzgurken (mit 3 El Sud)

Schalotte

Salz

Pfeffer

Zucker

Avocado (reif)

El El Limettensaft

Tl Tl Chiliflocken

Scheibe Scheiben Bauernbrote

Beet Beete Gartenkresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rote Bete sehr fein würfeln. Gewürzgurken und Schalotte ebenfalls sehr fein würfeln. Gurkensud, etwas Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Mit Rote-Bete-, Schalotten- und Gurkenwürfeln mischen.
  2. Avocado halbieren, den Kern entfernen. Avocadofleisch aus der Schale lösen, mit Limettensaft, etwas Salz und 1/4 Tl Chiliflocken mit einer Gabel fein zerdrücken.
  3. Avocadopüree auf die Brotscheiben streichen, Tatar darauf verteilen. Kresse vom Beet schneiden, darüberstreuen und evtl. mit Chiliflocken bestreut servieren.

Mehr Rezepte