VG-Wort Pixel

Celery Sour

essen & trinken 9/2018
Celery Sour
Foto: Thorsten Suedfels
Gin Sour gilt mit Recht als Klassiker – mit einem Schuss Selleriesaft bildet er ein kongeniales Duo.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Raffiniert, Gäste, Grillen, Sommer, Aperitif, Gemüse

Pro Portion

Energie: 166 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
8
Gläser
800

g g Staudensellerie

250

ml ml Gin (z.B. Rutte "Cellery Gin")

320

ml ml Zitronensaft (frisch gepresst)

160

ml ml Zuckersirup

Außerdem: Entsafter, Eiswürfel, Zitronenschale zum Garnieren nach Belieben

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Staudensellerie putzen, waschen, eventuell entfädeln. In kleine Stücke schneiden und im Entsafter entsaften.
  2. 300 ml Selleriesaft, Gin, Zuckersirup in einem hohen Gefäß mischen. Drink auf Eiswürfeln servieren, nach Belieben mit Zitronenschale garnieren.
Tipp Die Säfte können Sie schon früh am Tag herstellen und mit Klarsichtfolie abgedeckt im Kühlschrank lagern.