Geisterbananen und Clementinenkürbisse

Geisterbananen und Clementinenkürbisse
Foto: Matthias Haupt
Hier spukt's! Süßer Kürbis und gespenstische Bananen.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 83 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Bananen (klein)

El El Zitronensaft

Tl Tl Nuss-Nougat-Creme

Clementinen

(klein, ca. 25 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bananen schälen und quer halbieren. Sofort mit Zitronensaft bestreichen.
  2. Nuss-Nougat-Creme in einen kleinen Einwegspritzbeutel füllen, eine kleine Spitze abschneiden und Nougatcreme als Augen und Mund auf die Bananenhälften spritzen, trocknen lassen.
  3. Clementinen gründlich schälen. Gurke waschen und in 8 Stifte schneiden. Stifte als Stiele in die Clementinen stecken, sodass sie wie Kürbisse aussehen.