Pulled Pilz-Burger mit Ofenkartoffeln

Im Ofen getrocknete Austernpilze sind mehr als Fleischersatz. Der Hammer!
0
Aus Für jeden Tag 03/2018
Kommentieren:
Pulled Pilz-Burger mit Backkartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Austernpilze
  • 500 g Kartoffeln, 

    vorw. festkochend

  • 160 ml Rapskernöl
  • 1 Tl Paprikapulver, 

    edelsüß

  • Salz
  • 50 ml Sojamilch, 

    oder Mandelmilch, zimmerwarm

  • Pfeffer
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 5 El Tomatenketchup
  • 1 El Sojasauce
  • 2 Spritzer Tabasco
  • 2 Tomaten, 

    klein

  • 2 Brötchen
  • 4 Salatblätter

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

Pro Portion 854 kcal
Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 50 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Pilze auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im heißen Ofen bei 160 Grad (Umluft 140 Grad) auf der mittleren Schiene 40–45 Min. trocknen.

  • Kartoffeln schrubben, in 1,5 cm dicke Spalten schneiden. Mit 30 ml Öl (ca. 3 El), Paprikapulver und Salz mischen.

  • Pilze aus dem Ofen nehmen, mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

  • Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 45 Min. backen.

  • Sojamilch in ein hohes Gefäß geben. Schneidstab hineinstellen und pürieren, dabei 130 ml Öl in einem dünnen Strahl zugießen, den Schneidstab dabei sehr langsam nach oben ziehen. So lange pürieren, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  • Pilze mit einer Gabel zerzupfen. Mit Ketchup, Sojasauce und Tabasco mischen. Tomaten putzen, in Scheiben schneiden. Brötchen waagerecht halbieren. Mit je 2 El Mayonnaise bestreichen, mit Tomaten, Salatblättern und Pilzen belegen. Mit den Kartoffeln servieren. Übrige Mayo ist in einem Schraubdeckelglas im Kühlschrank ca. 1 Woche haltbar.

nach oben