Erbsen-Lachs-Creme

Erbsensüße plus herzhafer Stremellachs – ein toller Happen!
2
Aus Für jeden Tag 04/2018
Kommentieren:
Erbsen-Lachs-Creme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Schalotte
  • 1 Tl Butter
  • 350 g Erbsen, 

    tiefgekühlt

  • 50 g Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 100 g Stremellachs
  • 250 g Pumpernickeltaler

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 304 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schalotte fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin bei mittlerer Hitze 8 Min. weich dünsten. Erbsen und 50 ml Wasser in den Topf geben, 5 Min. zugedeckt kochen lassen.

  • Alles in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Schmand einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    Kurz vor dem Servieren Stremellachs in Stücke zupfen und einrühren. Mit Pumpernickeltalern servieren.

nach oben