Orangencreme mit Schokosplitter

Lassen Sie sich das fruchtige Vergnügen auf der Zunge zergehen!
12
Aus Für jeden Tag 03/2018
Kommentieren:
Orangencreme mit Schokosplitter
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 350 ml Orangensaft, 

    frisch gepresst, aus 4-5 Früchten

  • 50 g Zucker
  • 1 Tl Bio-Orangenschale, 

    fein abgerieben

  • 40 g Vanillepudding
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 30 g Zartbitterschokolade

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 363 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 250 ml Orangensaft und Zucker aufkochen. 100 ml Orangensaft, Orangenschale und Puddingpulver glatt rühren. Mischung unter Rühren mit einem Schneebesen in den kochenden Saft geben und erneut gut aufkochen lassen. Creme in eine Schüssel füllen und unter mehrfachem Rühren abkühlen lassen.

  • Wenn die Creme abgekühlt ist, 150 ml Sahne und Vanillezucker steif schlagen. Ein Drittel der Sahne unter die Orangencreme rühren, den Rest vorsichtig unterheben. Creme in 4 Gläser füllen und 2 Std. kalt stellen.

  • Schokolade hacken, restliche Sahne steif schlagen. Creme mit der Sahne verzieren und mit Schokolade bestreut servieren.

nach oben