Bohnen-Mett-Pasta

Bohnen-Mett-Pasta
Foto: Maike Jessen
Römersalat und Walnüsse sorgen gemeinsam für schönen Knack!
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1340 kcal, Kohlenhydrate: 95 g, Eiweiß: 57 g, Fett: 77 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Tortiglioni

Salz

Dose Dosen Bohne (weiß, 250 g Abtropfgewicht)

Zwiebel

g g Walnusskerne

El El Olivenöl

g g Mett

Römersalatherz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tortiglioni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen Bohnen abgießen, in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Walnüsse grob hacken.
  2. 3 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Mett in kleinen Stücken zugeben und rundum hellbraun braten. Nüsse und Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Bohnen zugeben.
  3. Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln und Nudelwasser in die Pfanne geben. Römersalat putzen, in Streifen schneiden und kurz vor dem Servieren untermischen. Mit 2 El Öl beträufeln und mit Pfeffer würzen.

Mehr Rezepte