Orangenquark mit Haselnusskrokant

Orangenquark mit Haselnusskrokant
Foto: Maike Jessen
Erste Sahne, zitrusfrisch und mit crunchy Krokant on top. So schmeckt uns das Happy End!
Anne Lucas, e&t-Koch
Koch: Anne Lucas
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 328 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Orangen

kg kg Magerquark

El El Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

ml ml Schlagsahne

g g Haselnusskrokant

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Orange halbieren und den Saft auspressen. Die restlichen Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Orangen vierteln und in Scheiben schneiden.
  2. Quark, Zucker, Vanillezucker, Schlagsahne und Orangensaft in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührers 2–3 Min. cremig rühren.
  3. Orangenscheiben vorsichtig unter den Quark mischen. Kurz vor dem Servieren den Quark noch ein mal durchrühren und in eine Schüssel füllen. Mit Krokant bestreut sofort servieren.

Mehr Rezepte