Sellerie-Fenchel-Salat mit Steaks

Aroma-Aerobic: knackige Rohkost mit Buttermilch-Dressing zu Kurzgebratenem mit Salbeiwürze.
13
Aus Für jeden Tag 3/2018
Kommentieren:
Sellerie-Fenchel-Salat mit Steak
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 Schweinerückensteaks, 

    à ca. 75 g

  • 1 Fenchelknolle, 

    ca. 300 g

  • 300 g Knollensellerie
  • 100 ml Buttermilch
  • 100 g Vollmilchjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 El Zitronensaft
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 El Olivenöl
  • 8 Salbeiblätter

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Wartezeit

Nährwert

Pro Portion 410 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schweinesteaks 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Fenchel putzen, dabei das innere Grün aufbewahren. Knolle vierteln, den harten Strunk entfernen und Viertel in dünne Streifen schneiden.

  • Sellerie schälen, erst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Buttermilch, Joghurt, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zitronensaft verrühren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Fenchelgrün hacken, beides unter das Buttermilch-Dressing rühren. Sellerie und Fenchel untermischen und 10 Min. durchziehen lassen.

  • Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen, Steaks darin von jeder Seite bei starker Hitze 1–2 Min. braun anbraten, Salbei zugeben und kurz mitbraten. Salat evtl. nachwürzen und mit den Salbeisteaks servieren.