Sauerkraut-Sandwich mit Apfel

Sauerkraut-Sandwich mit Apfel
Foto: Maike Jessen
Sportliche Feierabendschnitte mit Rahmkraut und Apfelfrische.
Fertig in 20 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 338 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Dose Dosen Sauerkraut (350 g Abtropfgewicht; z. B. 3-Minuten-Sauerkraut)

g g Schmand

Tl Tl Tafelmeerrettich

Salz

Pfeffer

Zucker

Äpfel (z. B. Elstar)

Tl Tl Zitronensaft

El El Butter

Scheibe Scheiben Bauernbrote

Scheibe Scheiben Lachsschinken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sauerkraut in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 10 Min. kochen. Schmand und Meerrettich unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und etwas abkühlen lassen.
  2. Das Kerngehäuse der Äpfel mit einem Apfelausstecher ausstechen. Äpfel in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und mit Zitronensaft mischen.
  3. Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Brotscheiben darin bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite hellbraun rösten. Brotscheiben mit Sauerkraut, Apfelscheiben und Lachsschinken belegen und pfeffern.