Sauerkraut-Sandwich mit Apfel

Sportliche Feierabendschnitte mit Rahmkraut und Apfelfrische.
7
Aus Für jeden Tag 3/2018
Kommentieren:
Sauerkraut-Sandwich mit Apfel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Dose 3-Minuten-Sauerkraut, 

    350 g Abtropfgewicht

  • 150 g Schmand
  • 3 Tl Tafelmeerrettich
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 Äpfel, 

    z. B. Elstar

  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1 El Butter
  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 12 Scheiben Lachsschinken

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Garzeit

Nährwert

Pro Portion 338 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Sauerkraut in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 10 Min. kochen. Schmand und Meerrettich unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und etwas abkühlen lassen.

  • Das Kerngehäuse der Äpfel mit einem Apfelausstecher ausstechen. Äpfel in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und mit Zitronensaft mischen.

  • Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Brotscheiben darin bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite hellbraun rösten. Brotscheiben mit Sauerkraut, Apfelscheiben und Lachsschinken belegen und pfeffern.