Gemüse-Reis-Pfanne mit Ei

Superfood Grünkohl macht topfit, Curry sorgt für eine verschärft exotische Note. Mmh... !
16
Aus Für jeden Tag 03/2018
Kommentieren:
Gemüse-Reis-Pfanne mit Ei
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g TK-Grünkohl
  • 120 g Vollkornreis
  • Salz
  • 1 Zwiebel, 

    rot

  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 Chilischote, 

    rot

  • 3 Eier, 

    Kl. M

  • 3 El Öl
  • 1 Tl Currypulver
  • 100 g TK-Erbsen
  • 2 El Limettensaft
  • 150 g Vollmilchjoghurt

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
plus Abkühlzeit

Nährwert

Pro Portion 632 kcal
Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Grünkohl auftauen lassen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. In eine Schüssel umfüllen und vollständig abkühlen lassen.

  • Zwiebel fein würfeln. Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Chili einritzen, entkernen und fein hacken.

  • Eier in kochendem Wasser 6 Min. wachsweich kochen. Grünkohl gut ausdrücken.

  • Reis in 2 El heißem Öl in einer beschichteten Pfanne knusprig anbraten, mit etwas Salz würzen und herausnehmen. 1 El Öl, Zwiebeln, chili, 1/2 Tl Curry, Erbsen und Grünkohl in die Pfanne geben und 4 Min. braten. Tomaten zugeben, 1 Min. weiterbraten. Reis untermischen.

  • Eier pellen und halbieren. Reispfanne mit Salz, Curry und Limettensaft würzig abschmecken. Mit Eiern und Joghurt servieren.

  • Tipp: Wenn man den Vollkornreis einige Stunden vorher in kaltem Wasser einweicht, reduziert sich die Garzeit.

nach oben