Gemüse-Reis-Pfanne mit Ei

Gemüse-Reis-Pfanne mit Ei
Foto: Maike Jessen
Superfood Grünkohl macht topfit, Curry sorgt für eine verschärft exotische Note. Mmh... !
Fertig in 45 Minuten plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 632 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g TK-Grünkohl

g g Vollkornreis

Salz

Zwiebel (rot)

g g Kirschtomaten

Chilischote (rot)

Eier (Kl. M)

El El Öl

Tl Tl Currypulver

g g Erbsen (tiefgekühlt)

El El Limettensaft

g g Vollmilchjoghurt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Grünkohl auftauen lassen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. In eine Schüssel umfüllen und vollständig abkühlen lassen.
  2. Zwiebel fein würfeln. Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Chili einritzen, entkernen und fein hacken.
  3. Eier in kochendem Wasser 6 Min. wachsweich kochen. Grünkohl gut ausdrücken.
  4. Reis in 2 El heißem Öl in einer beschichteten Pfanne knusprig anbraten, mit etwas Salz würzen und herausnehmen. 1 El Öl, Zwiebeln, chili, 1/2 Tl Curry, Erbsen und Grünkohl in die Pfanne geben und 4 Min. braten. Tomaten zugeben, 1 Min. weiterbraten. Reis untermischen.
  5. Eier pellen und halbieren. Reispfanne mit Salz, Curry und Limettensaft würzig abschmecken. Mit Eiern und Joghurt servieren.
Tipp  Wenn man den Vollkornreis einige Stunden vorher in kaltem Wasser einweicht, reduziert sich die Garzeit.

Mehr Rezepte