VG-Wort Pixel

Banh Mi Baguette

Für jeden Tag 4/2018
Banh Mi (Asiatischer Sandwich)
Foto: Matthias Haupt
Franzosen haben das Baguette eingeführt. Mit Limetten-Mayo, würzigem Schweinesteak und Gemüse einfach nur de luxe.
Anne Lucas, e&t-Koch
Koch: Anne Lucas
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 989 kcal, Kohlenhydrate: 86 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 51 g

Zutaten

Für
3
Portionen
5

El El Sweet Chili-Sauce

1.5

El El Sojasauce

1

Msp. Msp. Zimt (gemahlen)

2

Schweinenackensteaks (a 180 g)

100

g g Möhren

5

El El Limettensaft

Salz

1.5

Tl Tl Zucker

100

g g Radieschen

100

g g Salatgurke

4

El El Mayonnaise

0.25

Tl Tl Chiliflocken

1

Baguette

2

El El Öl

9

Stiel Stiele Koriandergrün

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sweet-Chili-Sauce mit Sojasauce und Zimt verrühren. Nackensteaks auf einen Teller legen, mit der Sauce mischen und 15 Min. marinieren.
  2. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit 3 El Limettensaft, Salz und Zucker mischen und mit den Händen kurz durchkneten. Radieschen putzen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  3. Mayonnaise mit 2 El Limettensaft und Chiliflocken verrühren. Baguette in 3 Stücke schneiden und waagerecht halbieren.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Nackensteaks darin bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite 5 Min. braten. Restliche Marinade in die Pfanne geben und aufkochen.
  5. Baguette-Hälften mit Limettenmayonnaise bestreichen. Fleisch in Scheiben schneiden und auf die Baguette-Unterseiten legen. Mit der Marinade aus der Pfanne beträufeln. Radieschen und Gurken unter die marinierten Möhren mischen und auf dem Fleisch verteilen.Mit Korianderblättchen bestreuen. Baguette-Oberseiten darauflegen und sofort servieren.