Gemüse-Pasta mit Ei

Der Veggie-Hit mit Paprika-Mix von unserer Köchin Katja Baum kommt immer gut an.
22
Aus Für jeden Tag 04/2018
Kommentieren:
Gemüse-Pasta mit Ei
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • Paprikaschote, 

    je 1 kleine rote, gelbe und grüne

  • 2 Zwiebeln
  • 2 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Paprikapulver, 

    edelsüß

  • 0.25 Tl Paprikapulver, 

    rosenscharf

  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Nudeln, 

    kurz (z.B. Maccheroni)

  • 80 g Bergkäse
  • 1 El Butter
  • 2 Eier
  • 2 El Crème fraîche
  • 2 El Schnittlauchröllchen

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 884 kcal
Kohlenhydrate: 81 g
Eiweiß: 35 g
Fett: 43 g

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Alles in einem Topf im heißen Öl 3–4 Min. andünsten. Mit Salz, Pfeffer und beiden Paprikapulvern würzen. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. köcheln lassen.

  • Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Käse hobeln. Butter in einer Pfanne zerlassen. Eier in der zerlassenen Butter zu Spiegeleiern braten und salzen. Nudeln abgießen, dabei 200 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Crème fraîche und 100 ml Nudelwasser unter die Paprika mischen. Gemüse evtl. nachwürzen und weiteres Nudelwasser untermischen. Mit den Eier anrichten und mit Käse und Schnittlauch bestreut servieren.

nach oben