Rote-Bete-Focaccia mit Apfel-Feldsalat

Den gebackenen Hefefladen haben wir mit Basilikumöl beträufelt. Schön frisch!
2
Aus Für jeden Tag 03/2018
Kommentieren:
Rote-Bete-Focaccia mit Apfel-Feldsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • Für die Focaccia
  • 125 g Mehl
  • 125 g Vollkornmehl
  • 1 Tl Salz
  • 10 g Hefe, 

    frisch

  • Zucker
  • 11 El Olivenöl
  • 250 g Rote Beten, 

    gegart, vakuumiert, Supermarkt

  • 2 Zwiebeln, 

    rot

  • 1 Tl Bio-Zitronenschale
  • 20 g Basilikumblätter
  • 1 Tl Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Für den Salat
  • 1 Tl Senf
  • 2 El Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Apfel, 

    klein

  • 100 g Feldsalat

Zeit

Arbeitszeit: 85 Min.

Nährwert

Pro Portion 1180 kcal
Kohlenhydrate: 106 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 71 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Focaccia

    Beide Mehlsorten mit Salz in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, mit 1 Prise Zucker und 200 ml lauwarmem Wasser verrühren. Zusammen mit 1 El Olivenöl zur Mehlmischung geben, mit den Knethaken des Handrührers zum glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 20 Min. gehen lassen.

  • Rote Bete in 1 cm breite, Zwiebeln in 1/2 cm breite Spalten schneiden, beides mit etwas Salz, Zitronenschale und 2 El Öl mischen.

  • Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Hefeteig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit 3 El Olivenöl beträufeln und mit den Händen zu einem ovalen Fladen drücken. Mit Roter Bete und Zwiebeln belegen, weitere 10 Min. gehen lassen, dann im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20–25 Min. goldbraun backen.

  • Basilikumblätter, 5 El Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab fein pürieren.

  • Focaccia aus dem Ofen nehmen, mit Basilikumöl beträufelt sofort servieren. Dazu passt Apfel-Feldsalat.

  • Für den Apfel-Feldsalat

    Senf, Essig, Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker in einer Salatschüssel verrühren. Olivenöl kräftig unterrühren.

  • Apfel vierteln, entkernen und in dünne Scheiben hobeln. Unter das Dressing mischen. Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Kurz vor dem Servieren unter Dressing und Äpfel heben.

nach oben